BRIO® Zahnradspiel – Review und Verlosung


Das BRIO® Kugel-Hammerspiel hat seinen zukünftigen Besitzer gefunden. Weiter geht’s mit der nächsten Produktvorstellung sowie der anschließenden Verlosung.

Im heutigen Beitrag dreht sich alles um das BRIO® Zahnradspiel.

BRIO® Zahnradspiel – Review

Zunächst möchte ich meinen Dank gegenüber dem Spielzeugunternehmen BRIO® ausdrücken. BRIO® hat uns den hier beschriebenen Artikel kostenlos zur Verfügung gestellt, damit wir ihn in Ruhe und ausgiebig testen können. Ein weiteres, niegelnagelneues Zahnradspiel* wurde für die anschließende Verlosung bereitgestellt.

Qualität

Der kleine Produkttester hat uns selbstverständlich wieder beim Auspacken geholfen.

Als Erstes werden drei Verpackungen mit je drei Zahnrädern ausgepackt. Insgesamt gibt es drei grüne, drei rote und drei blaue Zahnräder aus Kunststoff. Jedes ist hochwertig verarbeitet und fühlt sich geschmeidig an. Keines von ihnen weist Splitter, Kratzer o.ä. auf.

Jedes Zahnrad ist mit einem anderen Muster versehen und besitzt in seiner Mitte entweder eine quadratische, runde oder dreieckige Aussparung. Drei Zahnräder verfügen zudem über kleine Halter, mit denen die Zahnräder beim Spielen leichter gedreht werden können.

Als Letztes wird das stabile Spielbrett aus Holz ausgepackt, dessen abgerundete Kanten für Sicherheit sorgen.

Das Brett kann sowohl auf der Vorder- als auch auf der Rückseite bespielt werden. Unterschieden wird hier im jeweiligen Schwierigkeitsgrad. Weist die eine Seite lediglich kreisförmige Stecker auf, auf die man jedes Zahnrad legen kann, wird es auf der anderen Seite schon kniffliger. Hier sind die Aufsätze rund, dreieckig und quadratisch geformt. Das Zahnrad mit der runden Aussparung passt also nur auf den runden Aufsatz usw.


LILLYDOO Testen

Altersempfehlung

Für unseren 2,5-jährigen Sohn war es ein Leichtes, die farbigen Zahnräder den passend farbigen Gegenstücken zuzuordnen und alles miteinander zu verbinden. Wollte ich mal ein blaues Zahnrad auf ein andersfarbiges Gegenstück legen, gab es gleich Protest. Für ihn gehört Blau zu Blau, Rot zu Rot, und Grün zu Grün. Die Zuordnung von Farben war kein Problem für ihn.

Kind ordnet Zahnräder auf dem BRIO® Zahnradspiel zu

Als wir hier und da mal ein Zahnrad ausließen, fiel gleich auf: Oh! Hier wurde die Kette unterbrochen. Ein Zahnrad kann also dafür verantwortlich sein, ob alles läuft oder eben nicht. Eine schöne Metapher zum täglichen Miteinander. Die Zahnräder stehen symbolisch für Hände, die ineinander greifen und sich gegenseitig helfen, unterstützen, die Hand geben – oder eben auch nicht.

Die Spieldauer war im Vergleich zum letzten Spiel deutlich kürzer. Oliver hatte in Nullkommanichts den Dreh raus und verlor recht schnell das Interesse. Ist er schon zu alt für das Spiel?

Auf Amazon gilt eine Altersempfehlung für Kinder ab 12 Monaten, auf der Website von BRIO® für Kinder ab 2 Jahren. Jedes Kind ist unterschiedlich in seiner Entwicklung und braucht seine ganz eigene, individuelle Zeit, Dinge zu erlernen. Die motorischen Fähigkeiten werden weiter ausgebildet, Formen erlernt, ebenso wie das Zuordnen der passenden Teile. Was passt, was passt nicht? Wie muss ich die Zahnräder legen, damit sie alle ineinander greifen und sich drehen?

Kind spielt mit Kind BRIO® Zahnradspiel

Für das eine Kind mag es schon mit 12 Monaten ein Leichtes sein, das andere Kind braucht stattdessen noch mehr Übung und wird tatsächlich erst mit 24 Monaten Formen und Farben zuordnen können.

Eine Altersempfehlung für Kinder ab einem Jahr finde ich durchaus realistisch. Selbst, wenn das Kind noch knobeln muss, wird es länger Spaß damit haben, weil es erst noch herausfinden muss, wie es funktioniert.

Fazit

Das BRIO® Zahnradspiel büßt in Punkto Qualität wieder einmal NICHT ein. Es ist hochwertig verarbeitet, stabil, sicher und durch die beidseitige Bespielbarkeit sowohl praktisch als auch platzsparend.

Lies auch

Zu Lernen gibt es beim BRIO® Zahnradspiel eine ganze Menge: Die Unterscheidung von Farben, Mustern und Formen sowie das entsprechende Zuordnen, was ebenfalls eine gewisse Feinmotorik voraussetzt. Aber auch Zusammenhänge begreifen und verstehen lernen, bleibt hier nicht aus. Wenn ein Zahnrad aus der Kette entfernt wird, passiert was genau? Wie schaffe ich es, dass sich alle Zahnräder drehen? Welches Zahnrad fehlt? An welche Stelle gehört es?

Über die Altersempfehlung lässt sich streiten. Das eine Kind kann bereits mit einem Jahr mit den Zahnrädern spielen, Formen und Farben entsprechend zuordnen, das andere Kind spielt lieber noch eine Weile mit der einfachen Variante und widmet sich erst später der Seite für Fortgeschrittene.

Du wirst am Besten wissen, ob das BRIO® Zahnradspiel dein Kind eher unter- oder (noch) überfordert oder ob es für sein Alter ideal ist.

BRIO® Zahnradspiel

BRIO® Zahnradspiel – Verlosung

Wenn du dir die Chance auf das BRIO® Zahnradspiel* nicht entgehen lassen möchtest, dann nimm an folgendem Gewinnspiel teil. Die Teilnahmebedingungen sind wie folgt:

  • Dir gefällt unsere Facebookseite Milchtropfen.
  • Antworte hier unter dem Artikel auf dem Blog oder auf Facebook unter dem geteilten Beitrag auf folgende Frage: Wem möchtest du damit eine Freude bereiten?
  • Wenn du diesen Beitrag auf Facebook teilst, verdoppelst du deine Gewinnchance.
  • Teilnahmeberechtigt sind alle volljährigen natürlichen Personen.
  • Die Teilnahme beginnt am 03.12.2017 um 08:00 Uhr und endet am 09.12.2017 um 24:‪00 Uhr‬.
  • Der/Die Gewinner/in wird im Anschluss nach dem Zufallsprinzip ermittelt und am 10.12.2017 unter dem Kommentar zur Teilnahme benachrichtigt.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich.
  • Sollte sich der/die Gewinnerin nicht spätestens 3 Tage nach Bekanntmachung zurückmelden, verfällt der Gewinn und es wird neu verlost.

Über Julia

Hallo! Ich bin Julia, 26 Jahre alt und blogge seit 2016. Ich bin Mutter eines kleinen Mannes (geb. 2015) und bastel mit Leidenschaft.
Hat dir der Artikel gefallen? Dann teile ihn doch mit deinen Freunden und folge mir auf Facebook oder hinterlasse uns einen Kommentar.


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN:

4 Gedanken zu „BRIO® Zahnradspiel – Review und Verlosung

  1. Hallo,

    ich möchte meinem Neffen damit eine Freude machen 🙂
    Brio ist einfach klasse.

    Ich wünsche noch eine schöne Vorweihnachtszeit und grüße ganz lieb,

    Melanie

Hinterlasse einen Kommentar