Frühlingsblumen


Diese Bastelidee hatte meine Schwester letztens mit Oliver während des Babysittings umgesetzt.

Wie auch du ganz schnell den Frühling herbeizaubern und deine eigenen Blumen basteln kannst, zeige ich dir hier.

Frühlingsblumen

Das war eine ganz süße Idee von meiner Schwester: Als es draußen noch kalt und frostig war, beschloss sie, mit dem kleinen Mann den Frühling einzuleiten, und bastelte mal ruckzuck ein paar Frühlingsblumen mit ihm. Und die sind gar nicht mal so schwer nachzumachen, wie du sehen wirst:

Blumen basteln - Einfache DIY Anleitung | Mehr Infos auf www.milchtropfen.de

Materialien

Um Frühlingsblumen selber zu basteln, brauchst du Folgendes:

  • Klopapierrollen
  • eine Schere
  • Acrylfarben*, Wasser, Pinsel
  • Servietten, Taschentücher, Klopapier oder ähnliches
  • Stöcker, Essstäbchen oder dergleichen
  • Kleber – Ich nehme immer gern meine Heißklebepistole*
  • Deko, wie z.B. Sticker, Glitzer usw.


Bastelanleitung

Mit der Schere schneidest du oben und unten Streifen in die Klopapierrollen. Die Maße sind so in etwa 2 Daumenbreit x 1 Daumenbreit. So hatten es zumindest meine Schwester und Oliver gemacht. Du kannst die Streifen natürlich auch dünner, dicker, länger oder kürzer schneiden; wie du willst.

Die Streifen werden jetzt nach außen gedrückt.

Dann kann gemalt und nach Herzenslust dekoriert werden.

Frühlingsblumen - angemalt und mit Glitzer dekoriert

Sind die Blumen soweit fertig gemalt und dekoriert, bohrst du ein Loch für den Stock in die Seite der Klopapierrolle. In das Loch wird jetzt der Stock gesteckt und mit Kleber festgeklebt.

Anschließend nimmst du Servietten, Taschentücher, Klopapier o.ä., knüllst es zusammen und stopfst es in die Öffnungen der Klopapierrollen. Am besten auch hier von innen mit Kleber festkleben, sonst fliegt dir die Füllung ständig raus.

Anschließend kannst du, wie der kleine Mann, die Frühlingsblumen mit nach draußen nehmen und sie mal hier und mal da in die Erde deines Gartens stecken. Nimm sie aber vorsichtshalber lieber wieder mit, denn ob Acrylfarben ins Erdreich gehören, weiß ich nicht so genau. Vielleicht hast du auch einen Balkon oder ein paar Blumentöpfe zu Hause stehen, die du dekorativ etwas aufpeppen kannst.

Aus was hast du schon Blumen gebastelt.

Frühlingsblumen
5 (100%) 3 votes

Wenn dir der Artikel gefallen hat, setz ein Lesezeichen oder teile ihn mit Freunden.


Danke, dass du dir Zeit für den Artikel genommen hast. 

Gerne lade ich dich ein, meinen Newsletter zu abonnieren, damit du keinen Artikel mehr verpasst .

Die Einwilligung umfasst unsere Hinweise zum Widerruf, Versanddienstleister und Statistik entsprechend unserer Datenschutzerklärung. Du erhälst aktuelle Infos zu neuen Artikeln, Gewinnspielen und Aktionen. Wir spammen dich nicht voll, großes Indianer-Ehrenwort!


Schreibe einen Kommentar