4 unlogische Sprüche, die Kinder von Erwachsenen hören

Kind hält sich Finger ans Ohr und schaut kritisch

Schnappst du manchmal auch Sätze von den Menschen um dich herum auf und denkst dir nur „HÄ?! Das ist doch voll unlogisch.“?

Heute stelle ich dir mal meine Top Vier der unlogischsten Sprüche vor, die ich von Eltern gehört habe.

Weiterlesen4 unlogische Sprüche, die Kinder von Erwachsenen hören


Tröstende Worte – Wie man richtig tröstet

Kind lächelt in den Armen seiner Mama

Momentan prasselt so viel auf mich ein, dass mir alles zu viel wird. Es scheint mich alles aus der Bahn zu werfen.

Inmitten dieses ganzen Chaos‘ fiel mir auf, wie schwer es den Leuten fällt, auf mich zuzugehen, „richtig“ mit mir zu reden, mich zu verstehen, vielleicht sogar ein paar tröstende Worte zu finden.

Deshalb gibt es heute einen Beitrag, wie du jemanden richtig trösten und ihr/ihm zur Seite stehen kannst, was du tun oder sagen könntest, und vor allem, was du unterlassen solltest.

WeiterlesenTröstende Worte – Wie man richtig tröstet

Selbstbestimmter Medienkonsum

Kleinkind spielt liegend Tablet auf der Couch

Viele Eltern sind unsicher, wie lange und wie oft ihre Kinder Medien konsumieren dürfen. Damit die Kinder nicht den ganzen Tag vor der Glotze sitzen, müssen Regeln und feste Zeiten her…

… oder auch nicht? Mein Fazit nach gut einem Jahr selbstbestimmtem Medienkonsum liest du im heutigen Beitrag. Und du wirst sehen: Es ist nicht alles gut, aber auch nicht alles schlecht.

WeiterlesenSelbstbestimmter Medienkonsum

Kind will keinen Sonnenhut tragen

Strohhut mit rotem Band und Muscheln im Sand

Mit den heißen Tagen kommen auch wieder einige Herausforderungen auf uns Eltern zu, wenn unsere lieben Kleinen keinen Sonnenhut tragen wollen.

Also was tun, wenn dein Baby oder dein Kind keine Mütze im Sommer tragen will? Hier sind ein paar Tipps für dich.

WeiterlesenKind will keinen Sonnenhut tragen

Sorgerechtsverfügung

kleine Figur im Regenmantel steht allein am Fenster

Was passiert eigentlich mit minderjährigen Kindern, die von einem Tag auf den anderen zu Halbwaisen oder im schlimmsten Fall sogar zu Vollwaisen werden? Was, wenn die Eltern sich aufgrund einer schweren Krankheit nicht mehr um ihre Kinder kümmern können? Wer soll sich um sie sorgen? Wer die Finanzen verwalten?

Bestimme es am Besten in einer Sorgerechtsverfügung. Ich zeige dir, wie schnell und einfach du so ein äußerst wichtiges Dokument erstellst und was du unbedingt beachten musst, damit es auch wirksam ist.

WeiterlesenSorgerechtsverfügung

Mein Kind rennt ständig weg

Kinder rennen über Wiese

Aktuell hab ich sehr damit zu kämpfen, dass mein Kind ständig vor mir wegrennt, und muss Möglichkeiten finden, wie ich diese Hürde meistern kann.

Wenn das Thema Wegrennen auch gerade aktuell bei dir ist, könnte dir der folgende Artikel womöglich helfen.

WeiterlesenMein Kind rennt ständig weg

Trocken werden ohne Töpfchentraining

Baby in Decke eingehüllt

Unser Sohn ist jetzt mittlerweile 2,5 Jahre alt – genauer gesagt 2 Jahre und 8 Monate – und nachts von einem Tag auf den anderen „trocken“ geworden. Tagsüber gibt es noch die einen oder anderen Unfälle und auch von nächtlichen Ausnahmen möchte ich mich nicht freisprechen.

Dennoch muss ich sagen, dass ich den Verlauf als recht angenehm empfand, weshalb ich dir mal ans Herz legen wollte, wie das bei uns ablief. TROTZ eines durstigen Kindes, das mitten in der Nacht nach Wasser fragte oder gestillt werden wollte. Trotz so mancher „Rückfälle“ von windelfrei zur Windel. Es braucht kein 3-Tage-Töpfchentraining oder sonstiges. Was es bei uns brauchte, erzähle ich dir in diesem Beitrag.

WeiterlesenTrocken werden ohne Töpfchentraining