Zecke entfernen – Diese 10 Punkte musst du beachten

Zecke entfernen mit Pinzette

Du hast eine Zecke bei deinem Kind entdeckt oder möchtest für den Fall der Fälle vorbereitet sein? Im heutigen Beitrag erfährst du alles, was du über Zecken wissen musst, damit du bestens informiert bist, falls bei dir oder deinem Kind eine Zecke auftauchen sollte.

WeiterlesenZecke entfernen – Diese 10 Punkte musst du beachten


Du musst nicht immer eine Lösung parat haben!

weinendes-Kind-wird-von-Mutter-getröstet

Die besten Tipps, wenn dein Kind nicht hört! Die ultimativen Tricks, wenn du wütend bist! Die schnellste Lösung, wenn wir… Stopp! Atme tief ein… Und langsam aus…

Wenn wir in Lösungen denken, vergessen wir oftmals den wichtigsten Aspekt, wenn wir vor einer Herausforderung stehen. Was genau ich meine? Dass du nicht immer eine Lösung parat haben musst, sondern…

WeiterlesenDu musst nicht immer eine Lösung parat haben!

Kinder – 5 Tipps für eine bessere Kooperation

Kind-hält-Schild-mit-der-Aufschrift-Nein-hoch

Hast du das Gefühl, dein Kind macht einfach nur das, was es möchte? Es reagiert überhaupt gar nicht auf deine Aufforderungen, folgt diesen nicht oder entgegnet dir ein lautes “Nein”? Du wünscht dir, dass es besser auf dich hört? Dann möchte ich dich heute dazu einladen, genauer hinzuschauen!

WeiterlesenKinder – 5 Tipps für eine bessere Kooperation

Positiv denken – So baust du dir ein positives Mindset auf

Lächelnde-Frau-mit-gefalteten-Händen

Ist dir auch aufgefallen, dass uns leichter die negativen Dinge im Gedächtnis bleiben, wenn wir abends im Bett liegen und den ganzen Tag Revue passieren lassen?

Auch ich kann mich davon nicht freisprechen, und ich möchte heute gerne damit anfangen, Dinge, die im ersten Moment negativ auffallen, positiv umzuwandeln, und dir Inspiration liefern, damit auch du Stück für Stück lernst, positiv zu denken.

WeiterlesenPositiv denken – So baust du dir ein positives Mindset auf

100 Indoor Aktivitäten für Kinder für zu Hause

Springende Kinder im Kostüm

Ich lese und höre immer wieder von Tipps, wie man sein Kind während der Coronazeit zu Hause beschäftigen kann: Mit Mal- und Bastelsachen.

Schön und gut, aber wie kann man Kinder zu Hause beschäftigen, die nicht gerne malen und basteln? Die sich viel lieber bewegen, toben und rennen von morgens bis abends, ohne dass ihnen jemals die Puste ausgeht? Für Ninjas, Abenteurer*innen und Weltentdecker*innen?

Wenn du auf der Suche nach Indoor Aktivitäten für zu Hause bist, damit sich dein Kind so richtig austoben kann, dann bist du hier genau richtig. Im heutigen Beitrag findest du genügend Inspiration, um deine kleinen Energiebündel daheim zu beschäftigen.

Weiterlesen100 Indoor Aktivitäten für Kinder für zu Hause

Home Office mit Kind – Die 10 wichtigsten Tipps

Mutter mit Laptop spielt am Boden mit Kind

Aufgrund des Coronavirus‘ dürfen viele nicht mehr zur Arbeit. Manche haben die Chance, von zu Hause aus Home Office zu betreiben, was sich auch relativ leicht gestalten würde, wenn da nicht auch noch Kitas und Schulen geschlossen und nur für äußerste Notfälle geöffnet hätten. Home Office mit Kind – für viele eine ziemlich ungewohnte und herausfordernde Situation.

Wie du erfolgreich Home Office mit Kind betreibst, verrate ich dir im heutigen Beitrag.

WeiterlesenHome Office mit Kind – Die 10 wichtigsten Tipps

Die Wutanfälle in der Trotzphase verstehen und begleiten

Mama und Tochter im Streit mit verschränkten Armen

Dir ist der Begriff “Trotzphase” sicherlich auch ein Begriff. Oder Sätze wie “Jetzt bockt er wieder rum!” oder “Sie hat schon wieder ein Böckchen!”. Vielleicht hast du sie auch selbst einmal zu deinem Kind gesagt, wenn es seinen Willen geäußert hat. 

Leider ist die sogenannte Trotzphase negativ mit einem Auf- oder Widerstand des Kindes behaftet. Wieso sich dein Kind so verhält und wie auch du es schaffen kannst einen anderen Blick auf dein Kind zu bekommen, möchte ich dir gerne in diesem Beitrag verraten. Also sei gespannt und lies unbedingt weiter, denn das wird die Beziehung zu deinem Kind zum Positiven verändern.

WeiterlesenDie Wutanfälle in der Trotzphase verstehen und begleiten