Nudelauflauf

Bannerwerbung mieten – Ihre Werbung hier

Heute zeige ich euch mal, was mein Mann einst für ein tolles Rezept entdeckt hat.

Nudelauflauf

Seitdem mein Mann dieses Rezept gefunden hat, ist es ein fester Bestandteil unseres Kochbuchs und wird immer wieder gern gemacht.
Nudelauflauf mit Hack
Ich habe versucht, es auch mal zu nachzukochen (war als kleine Überraschung gedacht). Allerdings schmeckte es nicht so lecker wie bei meinem Mann. Keine Ahnung, was er anders macht. Deshalb zeige ich euch, wie er es macht.

Zutaten

Für eine Auflaufform* benötigt ihr folgende Zutaten:

  • 1/2 Packung Vollkornpenne
  • Olivenöl
  • 1 Zwiebel
  • 300 g Rinderhackfleisch (sonst nehmen wir immer die 400g-Packung, merken aber am Ende jedes Mal, dass es zu viel Fleisch ist)
  • Tomatenmark
  • 200 g körnigen Frischkäse mit Kräutern (geht auch ohne Kräuter)
  • 200 g Schlagsahne
  • heller Saucenbinder
  • 8-Kräuter-Mischung TK
  • geriebener Emmentaler
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Die Nudeln werden nach Packungsanleitung im Wasser gar gekocht.

Währenddessen schneidet ihr die Zwiebel in kleine Würfel und gebt sie in eine Pfanne mit heißem Olivenöl. Etwas anbraten lassen. Dann kommt das Rinderhackfleisch hinterher. Das Rinderhackfleisch müsst ihr schön klein stoßen, sodass es schön krümelig ist. So wenig Klümpchen wie möglich.



Ist euer Fleisch durchgebraten, schmeckt ihr nach Belieben mit Tomatenmark, Salz und Pfeffer ab.

Inzwischen könnt ihr schonmal den Ofen auf 200°C Umluft vorheizen.

Für die Sauce nehmt ihr einen kleinen Topf und gebt den Frischkäse dazu. Dort lasst ihr ihn schmelzen. Gebt anschließend die süße Sahne und ggf. nach Belieben die TK Kräutermischung hinzu. Anschließend wird die Sauce mit hellem Saucenbinder etwas angedickt. Auch hier kann ich nicht genau sagen, wieviel ihr nehmen müsst. Mein Mann geht da echt nach Gefühl. Wahrscheinlich schaffe ich es genau deshalb nicht, es exakt nachzukochen…

Nudeln abtropfen und ab in die Auflaufform. Dann mit dem Pfanneninhalt ordentlich vermischen. Die Sauce wird über diese Mischung drüber gegossen. Zum Schluss nach Belieben geriebenen Emmentaler rüber streuen.

Das Ganze kommt dann bei für 25-30 min. in den Ofen.

Für Gemüseliebhaber

Da wir auch fanden, dass dieses Rezept viiiiiiel zu wenig Gemüse beinhaltet, haben wir letztens einfach 1 gefrorenen Brokkoli püriert und in die Sauce gegeben. Hat etwas anders geschmeckt – logisch. Aber es war doch gut zu wissen, dass da wenigstens ETWAS Gesundes dabei ist. Denn bleiben wir ehrlich: Gesund ist was anderes. Aber lecker ist es trotzdem.

In diesem Sinne: Guten Hunger!

Bewertung
recipe image
Rezept:
Nudelauflauf
Veröffentlicht am:
Bewertung:
51star1star1star1star1star Based on 1 Review(s)

Danke, dass du dir Zeit für den Artikel genommen hast. 

Gerne lade ich dich ein, meinen Newsletter zu abonnieren, damit du keinen Artikel mehr verpasst .

Die Einwilligung umfasst unsere Hinweise zum Widerruf, Versanddienstleister und Statistik entsprechend unserer Datenschutzerklärung. Du erhälst aktuelle Infos zu neuen Artikeln, Gewinnspielen und Aktionen. Wir spammen dich nicht voll, großes Indianer-Ehrenwort!


Schreibe einen Kommentar