Die 17 schönsten Geschenkideen für Schwangere

Bannerwerbung mieten – Ihre Werbung hier

Hast du gerade erfahren, dass jemand in deinem Umfeld schwanger geworden ist und bist auf der Suche nach einem passenden Geschenk? Dann nichts wie rein in den heutigen Beitrag, der sich allein darum dreht, das beste Geschenk für Schwangere zu finden.

Die besten Geschenkideen für Schwangere und werdende Mütter

Je nachdem, wie eng du mit der Schwangeren, die du beschenken möchtest, befreundet bist, unterscheiden sich natürlich die Geschenkideen. Ich bin mir jedoch sicher, egal, ob du die Schwangere nur entfernt kennst oder du sie deine allerbeste Freundin nennst, dass du hier garantiert fündig wirst.

Um nicht ständig wiederholen zu müssen, wer in deinem Bekanntenkreis gerade schwanger sein könnte (Freundin, Schwester, Tante, Cousine usw.), hab ich mich auf die schwangere Freundin beschränkt und alle weiteren schwangeren Frauen in einem „(…)“ vereint.

Da das nun geklärt ist, kommt sie nun: Die ultimative Liste mit den besten Geschenkideen, über die sich wahrscheinlich jede Schwangere freuen wird. Um das Ganze etwas zu vereinfachen, hab ich die Geschenke so gut es ging nach Kategorien sortiert. Viel Spaß beim Stöbern!

Die 17 schönsten Geschenkideen für Schwangere | Mehr Infos auf www.milchtropfen.de

Geschenke für Körper, Geist und Seele

1. Das Element Wasser

Wenn die Schwangere sich gern im Wasser bewegt und sich auch gern mal wieder etwas leichter fühlen möchte, wäre ein Schwangerschaftsschwimmkurs wahrscheinlich das ideale Geschenk für sie.

schwangere Frau im Bikini am Wasser

An Schwangerschaftsschwimmkursen können i.d.R. werdende Mütter ab der 12. Schwangerschaftswoche teilnehmen. Voraussetzungen sind jedoch, dass der Muttermund verschlossen ist und weder Blutungen noch vorzeitige Wehenaktivitäten zu verzeichnen sind.

2. Zum Relaxen

Viele Frauen lieben es, sich so richtig verwöhnen zu lassen und entspannen zu können, z.B. bei einer Massage.

Das Tolle: Für Schwangere werden extra Schwangerenmassagen angeboten; die Massagebank wurde dem Kugelbauch entsprechend angepasst. So kann man alle Viere von sich strecken.



3. Die innere Mitte finden

Yoga ist eine so unglaubliche Energiequelle. Durch Yoga finden wir innere Ruhe, unsere Nerven und Organe werden gestärkt, wir finden inneren Frieden.

Schwangerenyoga kann typische Schwangerschaftsbeschwerden wie Sodbrennen, Rückenschmerzen, Ischiasbeschwerden usw. lindern bzw. prophylaktisch wirken und bereitet durch die angepassten Körper- und Atemübungen auf die Geburt vor.

Das Tolle: Mit Yoga kann man jederzeit während der Schwangerschaft beginnen, auch als Anfängerin.

Geschenke zur Erinnerung

1. Zum Schwelgen in Erinnerungen

Die schönste Erinnerung, die mir von meiner Schwangerschaft geblieben ist, ist mein Schwangerschaftstagebuch*, das ich mir selber gekauft hatte. Gerade, wenn es das 1. Kind ist, ist alles so aufregend und spannend und man will nichts vergessen.

In das Schwangerschaftstagebuch schreibt man aktuelle Daten des Babys rein, die Reaktion des Partners, der Freunde usw., aber auch derzeitige Gedanken und Gefühle, Gelüste, Vorlieben, Abneigungen, schmückt das Ganze mit Fotos usw.

schreibender Füller

Wenn du es ganz persönlich machen willst, dann bastel das Schwangerschaftstagebuch selber.

2. Was fürs Auge

Noch eine tolle Idee, die ich leider nicht professionell hab machen lassen: Babybauch-Shooting. Die Schwangere schmeißt sich in hübsche Klamotten und wird mit ihrem wundervollen Babybauch fotografiert. Eine wirklich schöne Erinnerung, die du verschenken kannst.

Partner hält Hände seiner schwangeren Partnerin

3. Für den Kugelbauch

Noch so eine schöne Erinnerung, die bei uns im Rahmen des Geburtsvorbereitungskurses angeboten wurde: den Babybauch bemalen* und Fotos davon als Erinnerung machen.

angemalter Babybauch

Es gibt auch die Möglichkeit, einen Gipsabdruck* vom Kugelbauch zu machen und diesen, sobald er getrocknet ist, mit Acrylfarben anzumalen.

Ob man das mit der Schwangeren nur zum lustigen Zeitvertreib macht oder ob sie sich diese Erinnerung irgendwo hinhängt oder aufstellt, bleibt ja letztendlich ihr überlassen. Eine witzige Idee ist es allemal.

Lies auch

Geschenke zum Anziehen

1. Weil der Bauch nicht kleiner wird…

…sondern immer größer, passen die meisten Klamotten nicht mehr. Jede Schwangere freut sich dann über Kleidung, die nicht nur den Zweck erfüllt, Platz für die neuen Zentimeter zu schaffen, sondern die vielleicht noch hübsch aussieht.

Wenn du den Geschmack deiner schwangeren Freundin (…) kennst, kannst du ihr Umstandsmode (gekauft oder selbst genäht) schenken.

Ansonsten gibt es auch hier wieder passende Gutscheine. Ob sich deine Freundin (…) lieber selber welche aussuchen soll oder ob du die mit ihr gemeinsam shoppen gehst, kommt auf eure Beziehung an.

Frau mit Einkaufstüten

2. Für die ganze Familie

Wo wir gerade bei passender Bekleidung sind: Statt teure Umstandsjacken zu verschenken, gibt es auch ganz praktische Jackenerweiterungen, die mithilfe eines Reißverschlussadapters an die bisherige Jacke der Schwangeren angesetzt werden.

Passend für Schwangere, aber auch für später, wenn das Baby/Kleinkind/Kind von Mama oder Papa getragen wird: der Kumja. Den gibt es übrigens auch für den Winter in gefütterter Variante.

Nein, das ist keine versteckte Werbung, sondern einfach nur eine Herzensempfehlung von uns, weil sowohl mein Mann als auch ich den Kumja genutzt haben und mehr als begeistert davon sind.

Jackenerweiterung | mach Deine Lieblingsjacke zur Umstandsjacke oder Tragejacke | für Jede Jacke & Konfektionsgröße | für Schwangerschaft & Baby-Tragezeit | Ganzjahres-Kombi*
  • UNIVERSAL FÜR JEDE JACKE & KONFEKTIONSGRÖSSE | mit flexiblem Clip-System und zusätzlich eingenähten Reißverschlüssen für leichtes an- und ausziehen
  • FÜR JEDE JAHRESZEIT die optimale Lösung: GANZJAHRES-KOMBI bestehend aus 1x WINTER MODUL (gefüttert, wärmt zuverlässig in der kalten Jahreszeit); 1x WIND&WETTER MODUL (ungefüttert, perfekt für die Übergangszeit, Herbst & Frühjahr)
  • HOCHWERTIGE MATERIALIEN: Außen Microfaserstoff mit Klimamembran: 100% atmungsaktiv, wind- und wasserabweisend (Wassersäule 10.000mm) | Innen kuschelig weicher Bio-Baumwoll Jersey (kbA) GOTS-zertifiziert | Winter Modul gefüttert mit PRIMALOFT (ultraleicht, wärmt selbst im nassen Zustand!)
  • OPTIMALE KÖRPERANPASSUNG: mit Kordeln verstellbar | EINGENÄHTE HANDWÄRMER bieten wohlige Streicheleinheiten für Bauch & Baby
  • PREMIUM QUALITÄT | handgefertigt in Europa | von Hebammen & Trageberaterinnen empfohlen

Letzte Aktualisierung am 20.09.2018 um 00:10 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Nützliche Geschenke

1. Für die Sicherheit

Wenn Schwangere noch Auto fahren oder gefahren werden, fühlt sich der Sicherheitsgurt für viele unangenehm an, manche lassen ihn sogar weg! Das ist extrem gefährlich! Auch Schwangere müssen sich und ihr ungeborenes Baby mit einem Sicherheitsgurt schützen.

Frau angeschnallt auf dem Beifahrersitz

Damit die Autofahrt für deine schwangere Freundin (…) angenehmer wird, gibt es spezielle Schwangerschaftsgurte*, die den Beckengurt vom Kugelbauch wegführen. Ein Geschenk, über das jede werdende Mutter, die mit dem Auto unterwegs ist, dankbar sein wird.

2. Für die Praktische

Manche Schwangere sind mehr für’s Praktische. Sie wollen keinen Schnickschnack, sondern lieber etwas, das sie gebrauchen können.

Praktische Dinge für die Schwangerschaft könntest du in einem Wenn-Buch oder – wenn der Platz nicht ausreicht – in einer Wenn-Box zusammenstellen.

Körbchen mit Lavendel und Geschenken.jpg

Passende, praktische Dinge für die Schwangerschaft wären neben den hier genannten Sachen z.B. (selbst gemachte) Müsliriegel, Stillkugeln, Süßigkeiten, Stilltee, Massageöl, Kirschkernkissen, bequeme Kleidung, Rätselblock, Mandala und Stifte, Entspannungsmusik, Gutscheine, bedruckte Tasse mit Foto oder Spruch, Schaumbad, Kerzen, Stilleinlagen, Wollsocken, Mutterpasshülle usw.

Geschenke für den Wissensdurst

1. Spannend und informativ

Gerade beim 1. Kind freut man sich über Informationen, die das ungeborene Baby betreffen. Dieses Geschenk ist zwar etwas aufwendiger, wird aber sicher sowohl werdende Mütter als auch Väter begeistern.

Hierfür suchst du dir für jeden Tag der Schwangerschaft Wissenswertes über das ungeborene Baby heraus. Die Fakten kannst du wie einen Ringkalender mit laminierten Seiten gestalten.

Wenn du es spannend machen willst, malst du mit Acrylfarbe drüber, sodass jeder Tag freigerubbelt werden muss.

Wenn du nach Fakten suchst, hilft dir einerseits das Internet, du kannst dich aber auch in Schwangerschafts Apps schlau machen und das Wichtigste für den Kalender nutzen.

Werde Fan
Facebook Like Button

2. Früh übt sich

Manche würden sich über dieses Geschenk bestimmt schon in der Schwangerschaft freuen: eine Trageberatung. Ob dieses Geschenk zu deiner schwangeren Freundin (…) passt, kannst nur du wissen, wenn du sie gut kennst.

Es gibt Vorteile und Nachteile, ob man sich nun eine Trageberatung während oder nach der Schwangerschaft holt.

Mit Baby kann es etwas mühsamer werden, weil es z.B. gerade nicht mag, die Zeit grad schlecht ist, die frisch gebackene Mama müde und unkonzentriert, nicht aufnahmefähig ist usw. Der größte Vorteil ist jedoch, dass sie mit Baby üben kann, denn das ist etwas völlig anderes als mit einer Puppe. Deine Freundin (…) bekommt einfach schneller ein realistischeres Gefühl fürs Binden.

Frau trägt Baby in Tragetuch.jpg

Als Schwangere hat man meist jedoch mehr Muße zum Üben und kann sich alle Griffe in Ruhe einprägen. Allerdings will sich auch jede Trageberatung bezahlen lassen; es ist also mehr eine Frage des Geldes.

Wenn du dir unsicher bist, frag doch einfach, welchen Zeitpunkt deine Freundin (…) für geeignet hält.

Persönliche Geschenke

1. Im Mittelpunkt stehen

Wenn deine Freundin (…) schwanger ist, wäre es vielleicht auch ganz schön für sie, im Mittelpunkt zu stehen. Das geht z.B. bei einem Mädelsabend ganz gut.

Geht ins Kino, lasst euch’ne Schlammmaske mit Gurken auftragen, macht Selfies und Popcorn, suchtet Netflix, spielt Konsole, geht tanzen, veranstaltet eine Mottoparty, geht zusammen shoppen und weiß der Geier!

Wenn das Baby da ist, ist das erstmal eine Umstellung für alle, weil sich da für eine Weile alles ums Neugeborene dreht. Ich will damit nicht sagen, dass es mit Baby schlechter wird, keineswegs, aber es wird eben anders. Da kann man vorher noch mal gern auf die Kacke hauen.

Lies auch

2. Für den Nestbau

Mit fortschreitender Schwangerschaft beginnt dann bei den meisten Frauen der Nestbautrieb. Das zeigt sich dann in Fliesen-vom-Bad-klopp-Aktionen, Jonglieren mit Schlagbohrer und Akkuschrauber sowie Übernachtungen in diversen Baumärkten und Möbelhäusern.

Das Schöne: Du kannst bei diesem denkwürdigen Ereignis mit dabei sein! Das lässt sich am Besten in Form eines Gutscheins gestalten, in dem steht, dass du beim Planen und Einrichten des Kinderzimmers oder was auch immer hilfst.

Aber auch bei Fragen, die in der Schwangerschaft so um die werdende Mama kreisen, kannst du helfen, wie etwa bei der Namenssuche oder dem Abarbeiten der Checkliste.

Schwangere überlegt mit Stift und Notizblock

3. Unter die Arme greifen

Allgemein freut sich wohl jede schwangere Mama darüber, wenn sich jemand um sie kümmert und ihr Gesellschaft leistet. Das kann wie bereits erwähnt ein schöner Mädelsabend sein, deine Unterstützung kann aber auch auf andere Art und Weise ganz nützlich sein, z.B. in Form von:

  • Essen kochen
  • Einkaufen gehen
  • Staub wischen
  • Staub saugen
  • Wäsche machen
  • Fenster putzen
  • Boden wischen
  • Bad putzen
  • Pflanzen gießen
  • Beim Entrümpeln und Umbau helfen

Teddy umgeben von Unordnung

Kurzum: im Haushalt helfen. Dir fällt bestimmt noch mehr ein, wie und wo du genau helfen kannst.

Mütter, die bereits ein oder mehrere Kinder haben und erneut schwanger sind, würden sich auch bestimmt darüber freuen, wenn du mal zur Kinderbetreuung vorbeischaust.

4. Begleitung

Diese Geschenkidee gebührt eher dem Partner, aber natürlich kannst auch du diese wichtigen Aufgaben übernehmen.

Partner küsst Kugelbauch seiner Partnerin

Du kannst deine Freundin (…) zum Geburtsvorbereitungskurs und Schwimmkurs begleiten, bei den ärztlichen Untersuchungen mit dabei sein und bei der Geburt ihre Hand halten. Ob sie dieses Angebot annimmt, bleibt ihre Entscheidung. Ein Beweis, dass du uneingeschränkt für sie da bist, ist dieses Geschenk aber allemal.

Was du nicht schenken solltest

Es gibt Dinge, die du am Besten nicht verschenken solltest. Einfach aus dem Grund, dass sich deine Freundin (…) das selber aussuchen sollte, weil es da ganz aufs persönliche Empfinden und den Geschmack ankommt. Hierzu zählen Stillkissen, aber auch Schwangerschaftsbücher und Elternratgeber.

Mit Büchern ist das immer so’ne Sache… Selbst, wenn du von einem Buch total begeistert bist, muss es die Beschenkte nicht sein. Vor allem, wenn eure Gedanken über „Erziehung“ auseinandergehen. Außerdem könnte sich die Beschenkte u.U. angegriffen fühlen, wenn in dem Buch ein Erziehungsstil beschrieben wird, den sie nicht pflegt oder nicht gedenkt zu pflegen.

schwangere Frau liest ein Buch

Wenn ihr aber auf einer Wellenlänge seid und du unbedingt ein deiner Meinung nach ganz tolles Buch schenken magst, dann ist das ok. Meine Schwester und ich denken da ziemlich gleich, weshalb ich es auch toll fand, als sie mir einen Elternratgeber schenkte, obwohl sie selbst kinderlos ist. Die Chemie muss einfach stimmen.

Ansonsten ist es auch schön, eine Liste mit Buchempfehlungen zusammen mit einem Büchergutschein zu verschenken. So kann sich deine Freundin (…) selber aussuchen, was sie lesen möchte.

Was ich bisher gelesen und uneingeschränkt empfehlen kann, sind diese Bücher:

Sicher gibt es noch mehr lesenswerte Schwangerschaftsbücher und Elternratgeber. Wenn du meinst, dass ein Buch auf jeden Fall mit in diese Liste aufgenommen werden sollte, dann schreib es mir unten in die Kommentare. Ich werde das Buch dann so schnell wie möglich lesen und ggf. in die Liste mit aufnehmen.


No Gos

Und dann gibt es noch Dinge, die du komplett meiden solltest. Es sind nicht viele, aber wenn du sie doch verschenken solltest, könnte das der berühmte Schuss in den Ofen sein.

Zu den No Gos gehören allgemein Dinge, die nicht erwünscht sind. Und auch, wenn „man“ sie in der Schwangerschaft bzw. danach angeblich unbedingt braucht und du sie ganz toll findest… Lass es. Wenn die werdende Mama ausdrücklich sagt, dass sie weder Schnuller, Fläschchen, Pre-Nahrung (auch nicht „für den Fall“) oder was auch immer braucht, dann akzeptiere bitte ihren Wunsch.

Das gilt auch für dich, die Yoga-Queen, die ihrer Freundin (…) einen Yoga Kurs für Schwangere schenkt, weil sie den persönlich ganz toll fände… Es geht hier aber um deine schwangere Freundin (…), also schenk bitte nur das, was sie sich wünscht bzw. bei dem du dir sicher bist, dass es ihren Geschmack trifft.

Ach so! Wenn du vorhast, ein Kuscheltier zu schenken – ob für die Schwangere oder ihr Baby – stöber lieber noch mal in den oberen Kategorien. Dir wird bestimmt noch was anderes einfallen. Denn weder die werdende Mama noch ihr Baby brauchen ein Kuscheltier, auch nicht kurz nach der Geburt. Wenn überhaupt, dann sei DU das Kuscheltier.

Wenn du dich an diese Tipps hältst, dann kannst du eigentlich nur alles richtig machen und das perfekte Geschenk für deine Freundin (…) finden.

Was war bzw. wäre dein schönstes/schlimmstes Geschenk in der Schwangerschaft?

Wenn dir der Artikel gefallen hat, setz ein Lesezeichen oder teile ihn mit Freunden.

Danke, dass du dir Zeit für den Artikel genommen hast. 

Gerne lade ich dich ein, meinen Newsletter zu abonnieren, damit du keinen Artikel mehr verpasst .

Die Einwilligung umfasst unsere Hinweise zum Widerruf, Versanddienstleister und Statistik entsprechend unserer Datenschutzerklärung. Du erhälst aktuelle Infos zu neuen Artikeln, Gewinnspielen und Aktionen. Wir spammen dich nicht voll, großes Indianer-Ehrenwort!


4 Gedanken zu “Die 17 schönsten Geschenkideen für Schwangere

  1. Sehr schön geschrieben mit sehr sehr schönen Ideen 🙂 ich würde nur noch ergänzen: Hört eurer schwangeren Freundin zu und nehmt sie ernst!
    Ich habe (gerade weil Weihnachten vor der Tür stand) meinem Umfeld mehrfach gesagt das wir keine Baby Kleidung mehr in den größen bis 56 brauchen, größeres aber gerne genommen wird. Und jetzt rate mal wir haben nur Kleidung in 50-56 bekommen -.- weil die ja so „süß und klein ist“ super….Jetzt kann ich mindestens 4 Kinder einkleiden und habe NIX wenn das Baby älter als 1/2 Monate ist…..

    • Hey Nicky,
      da hast du wirklich Recht.
      Das mit den Größen erinnert mich auch an meine Cousine, die mir zur Geburt unseres Sohnes ein schönes, großes Badetuch für unser Baby geschenkt hatte. Im Gegensatz zu den anderen Geschenken können wir das nämlich heute noch gut gebrauchen. Das, finde ich, sind auch tolle Geschenke: Geschenke, die länger als ein paar Monate halten 🙂
      Klar braucht man auch was für JETZT, aber sowas für später ist auch nützlich. Doof, dass dir da nicht richtig zugehört wurde.
      Einen Tipp für die Babykleidung möchte ich dir noch da lassen, damit es nicht zu teuer für euch wird. Vielleicht kennst du das noch gar nicht oder kannst es weiterempfehlen: Klar kannst du die Sachen günstig gebraucht irgendwo kaufen, aber was meine Schwägerin, ein paar andere Muttis und ich gemacht haben, war auch ganz cool: Die Kinderklamotten untereinander tauschen.
      Solltest du da niemanden haben, kannst du das auch online z.B. über die Tauschbörse machen. Ich finde sowas immer total praktisch 🙂
      Ganz liebe Grüße
      Julia

Schreibe einen Kommentar