Die 10 wichtigsten Tipps zum Abstillen

Mutter und Kind schauen sich an und trinken aus Tassen

Ich hab mich schon lange gefragt, ob ich jemals einen Beitrag übers Abstillen schreiben werde, weil ich es nie für möglich gehalten hatte, dass die Stillbeziehung zwischen meinem Sohn und mir je enden wird.

Aber jetzt ist es wirklich so weit und ich kann sagen: Ja, mein Kleinkind hat sich abgestillt und braucht auch nachts keine Brust mehr zum Einschlafen.

Hier sind meine 10 wichtigsten Tipps zum Abstillen!

WeiterlesenDie 10 wichtigsten Tipps zum Abstillen


Blogparade: Missverständnisse zwischen Kindern und Erwachsenen

Kind und Mutter verschränken die Arme und schauen ernst

Eine Szene mit meinem Papa, an die ich mich noch heute sehr gut erinnern kann. Die mir gezeigt hat, dass Erwachsene ihre Kinder oft einfach komplett missverstehen, weil sie hinter deren Verhalten nichts „Gutes“ sehen.

Heute möchte ich dir von jenem Ereignis erzählen und dich dazu ermutigen, mal drüber nachzudenken, ob dein Kind es wirklich so gemeint hat, wie du denkst.

Nimm teil an meiner Blogparade „Missverständnisse zwischen Kindern und Erwachsenen“.

WeiterlesenBlogparade: Missverständnisse zwischen Kindern und Erwachsenen

Wenn die Wut kommt

Wenn die Wut kommt - roter Wutball

Unsere Kinder können so putzig und zuckersüß sein. Wie sie handeln, versetzt uns in Staunen und lehrt uns so einiges.

Doch es gibt auch Zeiten, in denen man erschöpft und ausgelaugt ist und für die kleinen Entdecker mit ihrem großen Forscherdrang wenig Geduld und Nerven hat. Manchmal vielleicht so wenig, dass man kurz vorm Ausrasten ist. Oder man rastet irgendwann wirklich aus, weil man es schon zu lange runtergeschluckt hatte.

Was hilft, wenn man kurz davor ist, vor Wut zu platzen und Dinge zu sagen und zu tun, die man im Nachhinein bereut?

Hier findet ihr die für mich hilfreichsten Tipps.

WeiterlesenWenn die Wut kommt