Krise überwinden – das erste Jahr mit Kind

das erste Jahr mit Baby

Wenn Paare sich dazu entscheiden, ein gemeinsames Kind zu bekommen, schweben sie womöglich auf Wolke 7 und haben wenig Vorstellungen, wie das Elternsein so ist, es sei denn, sie haben schon Kinder aus anderen Beziehungen, dann wissen sie in etwa, was auf sie zukommt.

Mama und Papa zu werden, ist etwas Großartiges und Überwältigendes ohne Frage, doch sollten sich Pärchen über gewisse Dinge schon vor der Geburt des kleinen Menschen klar sein und zusammen über Erwartungen, Ängste und Herausforderungen sprechen, damit später in der Neugeborenenzeit nicht das “böse” Erwachen kommt. 

WeiterlesenKrise überwinden – das erste Jahr mit Kind


Kinder – 5 Tipps für eine bessere Kooperation

Kind-hält-Schild-mit-der-Aufschrift-Nein-hoch

Hast du das Gefühl, dein Kind macht einfach nur das, was es möchte? Es reagiert überhaupt gar nicht auf deine Aufforderungen, folgt diesen nicht oder entgegnet dir ein lautes “Nein”? Du wünscht dir, dass es besser auf dich hört? Dann möchte ich dich heute dazu einladen, genauer hinzuschauen!

WeiterlesenKinder – 5 Tipps für eine bessere Kooperation

Familienzuwachs – die Entthronung des Erstgeborenen

Mutter tröstet Kind

Wenn ein neues Familienmitglied zur bereits vorhandenen Familie hinzu stößt, kann es unter Umständen eine sehr emotionale Phase geben – mit vielen Höhen und Tiefen. 

Auch als bei uns der kleine Bruder geboren wurde, gab es eine aufregende Zeit und viele nervenaufreibende Situationen mit unserem Erstgeborenen. Mittlerweile hat es sich aber wieder gemildert. Wie auch du wieder Harmonie in euren Familienalltag bekommst und was du speziell für das Erstgeborene tun kannst, verrate ich dir hier im Beitrag.

WeiterlesenFamilienzuwachs – die Entthronung des Erstgeborenen

Die Wutanfälle in der Trotzphase verstehen und begleiten

Mama und Tochter im Streit mit verschränkten Armen

Dir ist der Begriff “Trotzphase” sicherlich auch ein Begriff. Oder Sätze wie “Jetzt bockt er wieder rum!” oder “Sie hat schon wieder ein Böckchen!”. Vielleicht hast du sie auch selbst einmal zu deinem Kind gesagt, wenn es seinen Willen geäußert hat. 

Leider ist die sogenannte Trotzphase negativ mit einem Auf- oder Widerstand des Kindes behaftet. Wieso sich dein Kind so verhält und wie auch du es schaffen kannst einen anderen Blick auf dein Kind zu bekommen, möchte ich dir gerne in diesem Beitrag verraten. Also sei gespannt und lies unbedingt weiter, denn das wird die Beziehung zu deinem Kind zum Positiven verändern.

WeiterlesenDie Wutanfälle in der Trotzphase verstehen und begleiten

Was schreien lassen mit deinem Baby macht

Schreien-lassen

Sind auch dir schon solche Erziehungsmythenwie “Schreien stärkt die Lunge!” oder “Du verwöhnst dein Baby, wenn du es jetzt aus seinem Bettchen nimmst!” nahegelegt worden? Hast du Sorge, dass du dein Baby verwöhnen könntest oder bist verunsichert, wie du auf das Weinen deines Babys reagieren sollst? Dann lies dir gerne meine Beitrag zum Schreien lassen durch, indem ich näher auf das Thema eingehe.

WeiterlesenWas schreien lassen mit deinem Baby macht

10 Rezepte für den Essensplan – Teil 1

Wochenplan Teil 1
Was gibt’s heute eigentlich bei dir zum Mittag? Noch keine Ideen?
Schluss mit der Rumgrübelei! Ich starte eine Beitragsserie, in der ich dir pro Beitrag 10 Rezepte vorstelle, die du in deinen Essensplan für die Woche mit aufnehmen kannst.
Schau dir jetzt die ersten 10 Rezepte für die Woche an!

Wenn Erziehungsstile kollidieren

Wenn Erziehungsstile kollidieren - Großfamilie

„Du machst das total falsch!“
Mein Kind, meine Regeln!
„Mach das doch SO!“
„Lass das!“
„Wenn’s dir nicht passt: DA ist die Tür.“

Du bist zu Besuch bei deinen Eltern, Schwiegereltern, Freunden, Bekannten, Verwandten, wem auch immer. Und irgendwie versuchen sich alle gegenseitig zu erziehen.

Was, wenn dein Erziehungsstil mit dem von anderen kollidiert? Das erfährst du im heutigen Beitrag.

WeiterlesenWenn Erziehungsstile kollidieren