Kein Geld für Weihnachtsgeschenke

löchrige Socken und Tannenzapfen am Haken hängend

Kaum zu glauben, aber wahr: Schon wieder nähern wir uns Weihnachten. Es geht wieder um die Frage, wie man den Adventskalender für seine Liebsten am Besten bastelt, mit was er gefüllt wird und über welches Geschenk sich die Kinder, die/der Partner/in, Familie, Freunde, Bekannte, Verwandte usw. freuen würden.

Die Einkaufsliste wird immer länger, die Nerven liegen jetzt schon blank – und es ist noch nicht mal Weihnachten!

Doch es gibt auch Menschen, die kein oder kaum Geld für Weihnachtsgeschenke haben, ihrer Familie aber dennoch etwas schenken wollen. Was machen die? Die lesen sich am Besten meinen Beitrag durch.

WeiterlesenKein Geld für Weihnachtsgeschenke

Warum weint mein Baby?

Warum weint mein Baby - Mutter tröstet traurige Tochter

Anfangs mag es einem schwierig vorkommen herauszufinden, was das Baby einem mit seinem Weinen mitteilen möchte. Und auch später kann es vorkommen, dass man sich nicht sicher ist, wie man helfen kann.

Mögliche Gründe, an die ihr vielleicht schon gedacht, aber eventuell auch noch nicht gedacht habt, findet ihr hier.

WeiterlesenWarum weint mein Baby?

Wenn die Wut kommt

Wenn die Wut kommt - roter Wutball

Unsere Kinder können so putzig und zuckersüß sein. Wie sie handeln, versetzt uns in Staunen und lehrt uns so einiges.

Doch es gibt auch Zeiten, in denen man erschöpft und ausgelaugt ist und für die kleinen Entdecker mit ihrem großen Forscherdrang wenig Geduld und Nerven hat. Manchmal vielleicht so wenig, dass man kurz vorm Ausrasten ist. Oder man rastet irgendwann wirklich aus, weil man es schon zu lange runtergeschluckt hatte.

Was hilft, wenn man kurz davor ist, vor Wut zu platzen und Dinge zu sagen und zu tun, die man im Nachhinein bereut?

Hier findet ihr die für mich hilfreichsten Tipps.

WeiterlesenWenn die Wut kommt

Es geht auch ohne Schnuller

Schnuller

Als ich schwanger war, machte ich mir über das Thema „Schnuller“ gar keine Gedanken. Für mich war ein Schnuller selbstverständlich. Hatten in meinem Umfeld bisher auch alle so gemacht…

Erst als mein Freund mich dann irgendwann mal fragte:“Brauchen wir denn überhaupt einen Schnuller?“, fing ich an nachzudenken. „Ja, wozu eigentlich?“. Also ließen wir den Schnuller für’s Erste weg.

Mittlerweile ist unser Sohn 28 Monate alt und hat bis heute keinen Schnuller gebraucht.

Wie das Aufziehen ohne Schnuller funktioniert und ob das jedermanns Sache ist, erfährst du im folgenden Beitrag.

WeiterlesenEs geht auch ohne Schnuller